Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008

Da für einen Flügel der Düsseldorfer Bonifatiusschule der zweite bauliche Rettungsweg fehlte, war eine zusätzliche Außentreppe erforderlich. Da der Gebäudekomplex aus den 50er Jahren unter Denkmalschutz steht, geschah die Planung und Umsetzung in enger Rücksprache mit dem Amt für Denkmalpflege sowie dem Immobilienmanagement der Stadt Düsseldorf. Als eigenständige, skulpturale Stahlkonstruktion befindet sich die Treppe an der Giebelseite der Schule.

Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008
Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008
Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008
Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008
Neubau einer Fluchttreppe, Düsseldorf 2008