Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012

Das Kellergeschoss des Einfamilienhauses wurde zur Kinderetage mit Spielhof umgebaut. 

 

Um die dunklen Räume des Untergeschosses zu nutzen, wurde der Keller entkernt, die Überdachung der Einfahrt abgerissen und die Garagenzufahrt abgegraben.  

 

Fenster zum Hof wurden durch bodentiefe Fenstertüren ersetzt, und erlauben so einen direkten Zugang zum Außenraum. Der Bodenaufbau wurde inkl. Abdichtung, Dämmung und Fußbodenheizung und Parkett komplett erneuert. Aufgrund der geringen Raumhöhe wurden sämtliche unter der Kellerdecke verzogenen Leitungen gebündelt und neu verlegt. So konnte auf eine Abhangdecke verzichtet werden. 

 

Es entstanden zwei schöne, lichtdurchflutete Kinderzimmer mit maßgefertigten Einbauschränken, Betten und Schreibtischen, ein großzügiges Badezimmer mit bodengleicher Dusche, sowie ein gemeinsames Spielzimmer mit Lesenische und Schiebetürenschrank. Da das Spielzimmer nur über ein kleines Fenster zu einem Lichtschacht verfügt, wurde hier auf die Beleuchtung besonderer Wert gelegt. 

 

Ein drittes Kinderzimmer im Erdgeschoss wurde ebenfalls entsprechend renoviert und über Fenstertüren, eine kleine Terrasse mit Treppenanlage aus Sichtbeton ebenfalls an den Spielhof angeschlossen. 

  

Der neue „Außenraum“ wurde mit hellen Betonsteinplatten gepflastert, die bestehende Mauer an der Grundstücksgrenze mit einer Vorsatzschale aus Abbruchklinker verkleidet und über eine effektvolle Beleuchtung in Szene gesetzt. 

 

 

Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Frontansicht
Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Hof
Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Zugang Hof
Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Kinderzimmer
Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Badezimmer
Umbau Einfamilienhaus, Düsseldorf Kalkum 2012, Spielzimmer