Renovierung Dorfhaus, Düsseldorf Kalkum 2018

Ein Projekt von Turck Architekten aus Düsseldorf

Das kleine Haus in Düsseldorf Kalkum steht gegenüber des Dorfplatzes, in unmittelbarer Nähe zur Kirche und nicht weit vom Kalkumer Schloss entfernt. Im Rahmen der Renovierung wurde es 2018 komplett entkernt. Der Dachstuhl wurde erneuert, wärmegedämmt und mit typischen dunklen Hohlfalzziegeln neu gedeckt. Die Fassade erhielt einen neuen Putz und wurde in einem warmen Terrakotta-Farbton gestrichen. Die alten Fenster wurden durch klassische weiße Holzfenster mit Sprossen ersetzt, die mit Klappläden verschlossen werden können. 

Die Aufteilung der wenigen Räume im Inneren wurde durch eine skulpturale Faltwerktreppe mit integriertem Wandschrank neu organisiert. Hochwertige Oberflächen aus Naturstein, glasierten  Fliesen, feinem Putz und geöltem Eichenparkett, ein abgestimmtes Beleuchtungskonzept  sowie eine hohe handwerkliche Qualität in der Ausführung schaffen eine ruhige, überzeugende Atmosphäre und machen das Haus zu einem kleinen Schmuckstück.