Article provided by: aab-die-raumkultur.de

Barrierefreies Wohnen Berlin

Barrierefreies Wohnen Berlin

Barrierefreies Wohnen in Berlin— leben ohne Hindernisse!

Für viele Menschen ist ein barrierefreies Wohnen wichtig für eine gute Lebensqualität. Das kann altersbedingt sein, jedoch auch andere Gründe haben. In Berlin und Umgebung sorgen wir von AAB Die Raumkultur mit unserem ganzheitlichen Vorgehen dafür, dass Sie in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus barrierefrei leben können.

 

Der Begriff „barrierefrei“ ist genau definiert:

In der DIN 18040 ist festgehalten, dass ein barrierefreier Wohnraum ohne Mühe und die Erforderlichkeit fremder Hilfe genutzt werden kann. Doch welche Anforderungen müssen an eine Wohnung oder ein Haus erfüllt sein, damit die Barrierefreiheit vorhanden ist? Als Erstes kommen dem Laien da oft Rampen, als Ersatz für Stufen und Treppen, in den Sinn. Doch um einen Wohnraum wirklich barrierefrei gestalten zu können, erfordert es noch mehr. Beispielsweise ist ein ebenes Bad mit einer ebenen Dusche mindestens genauso wichtig, wie die richtige Höhe aller Schalter und Bedienelemente. Auch ein ausreichendes Platzangebot darf nicht außer Acht gelassen werden, da sich der Wenderadius durch einen Rollator oder Rollstuhl selbstverständlich erhöht.

Übrigens: barrierefrei bedeutet nicht behindertengerecht, die Anforderungen und die daraus resultierenden Baumaßnahmen sind oft weitreichender. 

 

Barrierefreies Wohnen fördert Ihre Wohn- und Lebensqualität!

Die erforderlichen Um- oder Neubauten sorgen umgehend dafür, dafür, dass Sie sich, trotz Einschränkungen, in Ihren vier Wänden frei bewegen können. Das bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Alltag weiterhin selbst zu gestalten. Viele alltägliche Abläufe, Handgriffe und Bewegungen sind durch ein barrierefreies Wohnkonzept auch zukünftig machbar. Das wiederum ist die Basis dafür, dass die persönliche Lebensqualität im eigenen Zuhause erhalten, bzw. gesteigert wird.

 

Ohne Hindernisse in ein barrierefreies Leben!

Nicht selten fangen wir mit unseren Projekten ganz am Anfang an. Das heißt, mit einem „nackten“ Raum oder einem leeren Haus. Also müssen wir auch am Beginn anfangen. Sobald wir den Wohnraum sehen, sprudeln die Ideen. Diese wandeln wir dann in Form von Skizzen oder 3D-Visualisierungen in einen ersten Entwurf um. Sobald die Entwürfe in der Planungsphase Ihre Zustimmung erhalten, machen sich unsere Partner aus allen erforderlichen Gewerken umgehend an die Umsetzung des Um- oder Neubaus. Falls für die Baumaßnahmen amtliche Dokumente beantragt werden müssen, wie bspw. Baugenehmigungen, werden diese von den jeweiligen Firmen im Vorfeld eingeholt. Doch ganz ohne Sie geht es natürlich nicht! Daher ist eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihnen für uns während der gesamten Schaffensphase enorm wichtig und sorgt letztendlich erst für ein optimales Ergebnis. Damit Sie sich sicher sein können, dass dieses Ergebnis auch erzielt wird, führen wir, sobald es so weit ist, die nötigen Kontrollen und Abnahmen auf der Baustelle für Sie aus. Diese drei Merkmale, also: Idee, Entwurf und komplette Abwicklung sind die drei Säulen unseres bisherigen Erfolges und sorgen dafür, dass Sie in der Regel innerhalb von 4 bis 8 Wochen Ihr barrierefreies Domizil beziehen und dort fortan ohne Hindernisse, die Sie einschränken, wohnen können. Welche Hindernisse wir bereits vor Ihrem Einzug für Sie aus der Welt schaffen, haben wir noch einmal in der folgenden Auflistung für Sie zusammengefasst:

  • Idee
  • Entwurf
  • komplette Abwicklung

 

Wir beachten dabei natürlich auch die Individualität:

Uns ist zweifellos bewusst, dass es sich bei dem eigenen Zuhause um einen sehr persönlichen Ort handelt, welcher den meisten Menschen als ruhevoller Rückzugsort dient, nicht ohne Grund spricht der Gesetzgeber an dieser Stelle von einem befriedeten Besitztum. Damit dies auch barrierefrei gelingen kann, ist es wichtig, so detailliert wie möglich auf Ihre persönlichen Geschmäcke und Bedürfnisse einzugehen. Praktisch spiegelt sich diese Vorgehensweise in unseren genauen Absprachen mit Ihnen wider. Besprochen werden in diesen Gesprächen unter anderem Themen, wie die Farb- und Materialwahl. Ein weiterer—und sehr wichtiger— Punkt ist die gewünschte Raumaufteilung. Was ergibt Sinn und wie ist es für Sie am angenehmsten? Sollten Sie also in Berlin oder Umgebung einen barrierefreien Wohnraum schaffen wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Das Fazit lautet:

Die Notwendigkeit für barrierefreies Wohnen kann zum Beispiel altersbedingt sein. Falls ein Bedarf besteht, sind wir von AAB Die Raumkultur, ein geeigneter Ansprechpartner. Wir planen mit Ihnen gemeinsam an Ihrem barrierefreien Wohnen in Berlin und Umgebung. Wir wissen, dass barrierefreies Wohnen weit mehr beinhaltet, als Rampen. Nachdem wir die ersten Ideen in Entwürfe verwandelt haben, übernehmen wir die komplette Abwicklung des Um- oder Neubaus. Das beinhaltet selbstverständlich auch die Bauabnahme durch uns. Unsere kompetenten Partnerfirmen aus allen erforderlichen Gewerken sorgen bereits im Vorfeld für die erforderlichen Dokumente. Gleichwohl wir einen ganzheitlichen Ansatz bei der Umsetzung Ihres Projektes verfolgen, ist eine stetige Kommunikation mit Ihnen während der gesamten Schaffensphase sehr wichtig. So sorgen wir dafür, dass Sie auch zukünftig, den Ort, an dem sie barrierefrei in Berlin wohnen, Ihr Zuhause nennen können.  

Barrierefreies Wohnen Berlin
We Specialize In:

We welcome your comments!

Architekten | Architektur | Gewerbe | Privat

Wir sind ein Architekturbüro für nachhaltiges und ökologisches Bauen im Raum Düsseldorf. Klarheit und Funktionalität stehen bei uns im Fokus- im öffentlichen, gewerblichen und auch im privaten Bereich. Um höchste Qualität zu liefern sind wir Mitglied bei Bund Deutscher Architekten (BDA), Die Bauberater, Haus Grund sowie der Architektenkammer NRW.